ecophysics.de

PDF Drucken E-Mail

CLD 88 O3
Ozonanalysator mit CLD-Technologie

 

Präzise und schnelle Ozonmessung im Sub-ppb-Bereich.

Der neue Ozon-Analysator CLD 88 O3 ist bestens f√ľr die hochdynamische Ozon-Messung, wie z. B. bei Eddy Kovarianz-Messungen, geeignet.

Die herausragenden Eigenschaften der CLD-Technik, wie eine starke Nachweisempfindlichkeit, niedrige Querempfindlichkeiten sowie ein hohes zeitliches Aufl√∂sungsverm√∂gen, sind nun f√ľr die Ozonmessung verf√ľgbar.

Überall dort, wo es auf eine schnelle Erfassung von Ozonwerten ankommt, wie z. B. bei verschiedenen Anwendungen im Bereich der Troposphärenforschung oder Flugzeugmessungen, kann der neue Ozonanalysator CLD 88 O3 sein Können ausspielen.


Anwendungsgebiete

Die Einsatzmöglichkeiten des Ozon-Analysators CLD 88 O3 sind breit gefächert.

Beispiele:
·    Kontinuierliche Ozon-Messungen in ländlichen Gebieten
¬∑¬†¬†¬† Atmosph√§renforschung und -√ľberwachung
·    Hintergrund-Messstationen
·    Eddy Kovarianzmessungen
·    Flugzeugmessungen
·    Biomedizinische- und pharmazeutische Forschung


 

ANALYSATOR KOMPONENTE MESSBEREICH DATENBLATT
CLD 88 O3
O3 5.000 ppb
NWG: 0,05 ppb
PDF deutsch n/a PDF englisch

 

Anwendung

CLD 62

CLD 64

CLD 66

Kaminabgase

‚ÄĘ


 

Betrieb von Brennern und Kesseln

‚ÄĘ

 

 

M√ľllverbrennung

‚ÄĘ

 

 

Turbinen

‚ÄĘ

 

 

Petrochemie

‚ÄĘ

 

 

Qualitätskontrolle in der Produktion

 

‚ÄĘ

 

DeNOx-Anlagen

 

‚ÄĘ

 

Immissionsmessung

 

‚ÄĘ

‚ÄĘ

Chemische Industrie und Hightech-Industrie

 

‚ÄĘ

‚ÄĘ

NO2-Messung in Gebäuden

 

‚ÄĘ

‚ÄĘ

Überwachung von Reinräumen

 

 

‚ÄĘ

Pflanzenphysiologieforschung

 

 

‚ÄĘ

Biomedizinische und pharmazeutische Entwicklungslabors

 

 

‚ÄĘ